Hundeinternat- Resozialisierung

Ihr Hund lässt sich nicht mehr bändigen, zeigt aggressives und /oder dominantes Verhalten, zerstört Ihre ganze Einrichtung und Sie sind am Ende Ihres Lateins...Ihre Nerven liegen blank und Sie wissen nicht mehr weiter...

brauchen Abstand von Ihrem einst so geliebten Vierbeiner...

 

durch immer mehr Nachfragen entstand nun das Hundeinternat, wo der Hund ein tägliches Training gegen seine Unarten und gleichzeitig in der Tierwohlfühloase untergebracht wird.

Gerne werden auch nicht ausgebildete Fellnasen im Hundeinternat aufgenommen um den Alltagsgehorsam zu lernen, da es Ihnen zeitlich nicht möglich ist, regelmäßig die Hundeschule zu besuchen!

 

Voraussetzungen:
  • ein Erstgespräch und Erfassung der IST-Situation, Festlegung des gewünschten Erziehungsziel
  • Bereitschaft bei gesundheitlichen Problemen, Abklärung beim Tierarzt!
  • Hundeinternat-jeder Hund braucht solange er braucht und es können nur ungefähre Zeitangaben gemacht werden
  • Bereitschaft für 3 Stunden gemeinsames Hundetraining vor der Abholung Ihres Vierbeiners, um das Erlernte gemeinsam weiter zu festigen
Kosten: Erstgespräch Euro 60.- - wird bei Besuch des Hundeinternats gut geschrieben
Unterbringung Hundeinternat Euro 57.-/Tag inkl. Versorgung, Beschäftigung,Training, exkl. Futter
3 Stunden gemeinsames Training mit Hundebesitzer sind kostenlos!
Nur begrenzte Teilnahme möglich!